Gerätturnen | Apparatus Gymnastics
verantwortlich:

Von der Rolle-Vorwärts oder der Rolle-Rückwärts über Handstände in diversen Variationen, bis hin zum Felgaufschwung - hier könnt Ihr nicht nur vieles ausprobieren und erlernen, sondern auch Eure Körperspannung auf vielfältige Weise testen und verbessern.

Anfänger/innen werden die Basiselemente des Turnens, wie z.B. Handstand, Sprünge auf oder über Geräte, Schwingen am Reck und Barren vermittelt (Vorkenntnisse sind nicht notwendig).

Fortgeschrittene, welche die Grundelemente (z.B. Handstand, Rad, Felgauf-, -um- und -unterschwung etc.) beherrschen, können ihr Repertoire erweitern. Neue Bewegungen können ausprobiert und gefestigt, sowie neue Elemente erlernt werden.

From the roll forwards or the roll backwards over handstands in various variations up to the swingup forwards - here you can not only try and learn a lot, but also test and improve your body tension in various ways.

Beginners will learn the basic elements of apparatus gymnastics such as handstand, jumps on or over apparatuses, swinging on high bar and parallel bars (previous knowledge is not necessary).

Advanced gymnasts who have mastered the basic elements (e.g. handstand, cartwheel, swingup forward, circle, downward circle, etc.) can expand their repertoire. New movements can be tried out and consolidated and new elements can be learned.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
500001Di19:00-20:45USph06.02.-26.03.Jan Gfrerer, Christina Linder
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Unibund | Alumni