Badminton
verantwortlich:

Badminton ist nach dem englischen Geburtsort des Herzogs von Beaufort benannt und zählt zu den schnellsten Rückschlagsportarten. Bei dieser Sportart werden physische Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Kraft sowie psychische Fähigkeiten wie Konzentration und Reaktionsschnelligkeit trainiert. Fast alle Muskelgruppen und Gelenke sowie das Herz-Kreislauf-System sind beansprucht.

Badminton wird in Hohenheim vorrangig unter freizeitsportlichem Aspekt gespielt. Dennoch wird bei den Fortgeschrittenen hart um Punkte und Spiele gekämpft.

Freude und Spaß am technisch richtigen Spiel sind das Ziel dieses Kurses; bei Bedarf erhält man Tipps und Anleitung.

Bitte beachten:
  • Badminton-Schläger müssen selbst mitgebracht werden!
  • Da in der Vergangenheit viele angemeldete Teilnehmer selten oder gar nicht am Kurs teilgenommen haben, werden aufgrund des hohen Andrangs zukünftig Teilnehmer, die zweimal hintereinander unentschuldigt fehlen, ohne weitere Benachrichtigung aus dem Kurs storniert, um den Platz an Interessierte von der Warteliste vergeben zu können

Badminton was named after the place of birth of the Duke of Beaufort. It is one of the fastest types of racket sports. In this game, physical abilities such as speed, endurance, coordination, agility and strength as well as mental skills are trained. Almost all muscle groups and joints are used in addition to the circulatory system.

In Hohenheim, badminton is played primarily as a leisure sport. But still, advanced players fight hard for points and matches.

The objective of the course is to have fun while using proper technique during play; if necessary, tips and instructions are given.

Please note:
  • You need to bring your own badminton racket!
  • Since in the past many registered participants have rarely or not at all participated in the course, participants who are absent twice in a row will be cancelled without further notification from the course in order to be able to assign the place to interested persons from the waiting list
  • This course will be held in German.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
100001Fr19:15-20:45USph09.02.-22.03.Niklas Hoppe, Justin Müller
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Unibund | Alumni
100002Fr20:45-22:15USph09.02.-22.03.Niklas Hoppe, Justin Müller
10/ 15 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Unibund | Alumni