Volleyball
verantwortlich:

Volleyball ist eine der bekanntesten und beliebtesten Ballsportarten, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen.

Ziel des Spiels ist es, den Volleyball ohne Hilfsmittel über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt. Neben den konditionellen und koordinativen Fähigkeiten lebt das Spiel im Besonderen von den technischen und taktischen Feinheiten.

Bitte beachten:
  • Das Volleyballtraining ist aufgeteilt in vier unterschiedliche Leistungsstufen (Level 1 bis 4) und möchte so allen Spieler/innen die Möglichkeit geben, je nach individueller Spielstärke aktiven Volleyballsport ausüben zu können.
  • Um ein strukturiertes Training zu gewährleisten behalten wir uns vor, Teilnehmer, die die Voraussetzungen für die jeweilige Leistungsstufe nicht erfüllen, vom Kurs auszuschließen oder entsprechend ihrem Spielniveau in einen anderen Kurs einzuteilen.
  • Die Kurse pausieren am 14.02.24

 

Level 1:

Dieser Kurs richtet sich an Spieler/innen mit bereits vorhandenen Kenntnissen im Volleyball. Es werden Grundtechniken wie Baggern, Pritschen und Aufschlag sowie taktische Verhaltensweisen im Spielaufbau und Stellungsspiel vermittelt.

Dieser Kurs ist als Lernkurs zu verstehen und für Alle geeignet, die ihre Spielfertigkeiten verbessern wollen. Je besser die Grundfertigkeiten beim Volleyball ausgeprägt sind, desto mehr Spaß hat man am Spiel.

Ein reiner Anfängerkurs für Interessenten/innen ohne bzw. mit geringen Vorkenntnissen wird wieder im Sommersemester angeboten.

Voraussetzung:
  • Beherrschen der Grundtechniken (oberes und unteres Zuspiel)

Volleyball is one of the best known and popular types of ball sports. Two teams with six players each play against each other on a field separated by a net.

The goal of the game is to play the ball over the net onto the floor of the opponent's side of the field without any aids, and to prevent the opponent from doing the same. Besides endurance and coordination abilities, the game lives from the technical and tactical details.

Please note:
  • Volleyball training is divided into four different levels (1 to 4) so that all players have the chance to play actively depending on their abilities.
  • In order to guarantee a structured training we reserve the right to exclude participants who do not meet the requirements for the respective level from the course or to divide them into a different course according to their level.
  • The courses will pause on the 14th February 2024

 

Level 1:

This course is aimed at players who already have some knowledge of volleyball. Basic techniques such as digging, setting and serving as well as tactical behaviour in playmaking and positional play are taught.

This course is to be understood as a learning course and is suitable for everyone who wants to improve their playing skills. The better the basic volleyball skills, the more fun the game will be.

A course for beginners with little or no previous knowledge will be offered again in the summer semester.

Requirement:
  • Mastering the basic techniques (digging and setting)
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
113001Level 1Mi16:15-17:45USph07.02.-27.03.Michael Seibold, Martin Kübler
8/ 12 €
8 EUR
für Studierende

12 EUR
für Beschäftigte

12 EUR
für Unibund | Alumni
 

Level 2:

Dieser Kurs richtet sich an Spieler/innen mit guten Vorkenntnissen. Vorausgesetzt wird das sichere Beherrschen der Grundtechniken (Baggern, Pritschen und Aufschlag), sowie Grundkenntnisse im Spielaufbau.

Ziel ist die Verbesserung der Spielfertigkeiten (Angriffsschlag, Annahme, Zuspiel) sowie die Vermittlung von weiterführenden Kenntnissen im Spielaufbau und das erlernen eines Spielsystems mit festen Positionen.

Voraussetzungen:
  • Sicheres Beherrschen der Grundtechniken (oberes und unteres Zuspiel, Aufschlag)
  • Gute Kenntnisse von Spielaufbau und Stellungsspiel im 4:2 System
 

Level 2:

This course is for players with good previous knowledge. The prerequisite is the confident mastery of the basic techniques (digging, seting and serving), as well as basic knowledge of playmaking.

The aim is to improve the playing skills (attack, reception, setting) as well as to impart further knowledge in playmaking and to learn a game system with fixed positions.

Requirements:
  • Mastery of basic techniques (digging, setting and serving)
  • Good knowledge of game structure and positional play in the 4:2 system
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
113002Level 2Mi17:45-19:15USph07.02.-27.03.Michael Seibold, Martin Kübler
8/ 12 €
8 EUR
für Studierende

12 EUR
für Beschäftigte

12 EUR
für Unibund | Alumni
 

Level 3 & 4:

Dieser Kurs richtet sich an versierte Spieler/innen und Vereinsspieler, die sich noch weiterentwickeln möchten. Erlernte Fähigkeiten werden optimiert. Hierfür werden Angriff, Annahme, Aufschlag, Block, Zuspiel und Blocksicherung verstärkt trainiert.

Vorausgesetzt werden sicheres und zielgenaues Pritschen, Baggern, Angreifen, Aufschläge, sowie das Beherrschen des Spielsystems (4:2 oder 5:1).

Voraussetzung:
  • Sicheres Beherrschen aller Grundtechniken
  • Versierte Kenntnisse von Spielaufbau und Stellungsspiel im 4:2 oder 5:1 System
  • Spielniveau: Versierte Spieler/innen / Vereinsspieler mit fester Spielposition
 

Level 3 & 4:

This course is aimed at experienced players and club players who still want to develop their skills. Learned skills will be optimized. For this purpose, attacking, receiving, serving, blocking, passing and block protection will be trained more intensively.

The prerequisites for this course are secure and accurate hitting, digging, attacking, serving, as well as mastering the game system (4:2 or 5:1).

Requirement:
  • Confident mastery of all basic techniques
  • Experienced knowledge of game structure and positional play in 4:2 or 5:1 system
  • Playing level: Experienced players / club players with a fixed playing position
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
113004Level 3&4Mi19:15-20:45USph07.02.-27.03.Michael Seibold, Laila Heyn
8/ 12 €
8 EUR
für Studierende

12 EUR
für Beschäftigte

12 EUR
für Unibund | Alumni